Aphereseeinheit

Modernste Diagnostik und individualisierte Therapie
nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Aufgabe der Aphereseeinheit der Klinik und Poliklinik der Inneren Medizin III des Klinikums rechts der Isar ist die Gewinnung von autologen und allogenen Blutstammzellen. Die Herstellungserlaubnis für Blutstammzellpräparate nach § 13 des Arzneimittelgesetzes (AMG) wurde von der Zentrale Arzneimittelüberwachung Bayern erteilt. Die Genehmigung nach § 21a AMG hat die Bundesoberbehörde Paul-Ehrlich-Institut erlassen. Außerdem besteht eine Einfuhrerlaubnis nach § 72 Abs. 2 AMG für Spenderlymphozyten und für allogene Blutstammzellpräparate.

Leitung der Apherese-Einheit

   

Prof. Dr. med.
Angela Krackhardt
Oberärztin

Telefon 089 4140 4124

E-Mail(link sends e-mail)

   

Dr. Birgit Branner
Qualitätssicherungsbeauftragte

Telefon 089 4140 4111
Fax  089 4140  4879

Pharmazeutischer Unternehmer

Klinikum rechts der Isar der
Technischen Universität München
Ismaninger Str. 22
81675 München

Pharmazeutischer Betrieb

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III
Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Str. 22
81675 München