Bronchialkarzinome

Modernste Diagnostik und individualisierte Therapie
nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Die Behandlung von Bronchialkarzinomen ist ein Therapieschwerpunkt unserer Klinik. Patienten mit Verdacht oder bereits gesicherter Diagnose kommen üblicherweise zunächst in unser Tumortherapiezentrum. Von hier aus werden die notwendigen Untersuchungen (Tumorausdehnung, ggf. feingewebliche Sicherung) koordiniert. Gemeinsam mit Experten in Thoraxchirurgie, Pneumologie und Strahlentherapie erarbeiten wir anschließend in interdisziplinären Tumorkonferenzen individuelle Behandlungspläne für den Patienten in Anlehnung an internationale Leitlinien.

Unsere Klinik hat enge Kontakte zu den Münchner Hospizen/Palliativstationen und der Psycho-Onkologie im Hause. Sie ist im Arbeitskreis "Tumoren der Lunge und des Mediastinums" des Tumorzentrums München vertreten und und beteiligt sich am dort erscheinenden Tumormanual.

Interdisziplinäres TumorTherapieZentrum

Das interdisziplinäre TumorTherapieZentrum steht als kompetente Plattform zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen die Ihrem individuellen Krankheitsbild entsprechende Behandlung zu planen. Dies ist z.B. im Rahmen von klinischen Studien möglich, welche wir in Kooperation mit den führenden Deutschen Studiengruppen durchführen. Wünschen Sie individuelle Auskünfte zu Therapiemöglichkeiten, können Sie jederzeit einen Termin in unserem TumorTherapieZentrum vereinbaren.

 

Interdisziplinäres thoraxonkologische Tumorboard

Das interdisziplinäre thoraxonkologische Tumorboard dient der Integration und Diskussion aller Fälle, einschließlich Zweitmeinungen, durch ein Expertengremium aus Onkologen, Pathologen, Radiologen, Nuklearmedizinern und Strahlentherapeuten. 

 

Ihr Ansprechpartner & Terminvereinbarung

   

Dr. med.
Folker Schneller

Telefon 089 4140  4107
Fax  089 4140  4879

E-Mail