Zertifizierungen

Modernste Diagnostik und individualisierte Therapie
nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

DIN EN ISO 9001 Zertifizierung

Das Klinikum rechts der Isar der TU München verfügt als erstes bayerisches und als eines von wenigen deutschen Universitätsklinika seit April 2011 über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Als ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Klinikum muss es regelmäßig nachweisen, dass es definierte und kontrollierte Behandlungs- und Unterstützungsprozesse besitzt und die Prozessqualität und die Patientenorientierung kontinuierlich weiter verbessert.

Zertifikat zum Download (PDF)

JACIE Stammzelltransplantationszentrum

(Joint Accreditation Committee ISCT-EBMT)

Die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III ist seit 2014 ein durch die European Society for Blood and Marrow Transplantation (EBMT) anerkanntes Zentrum für autologe und allogene Stammzelltransplantationen. Das „Joint Accreditation Committee ISH-EBMT“ (JACIE) zertifiziert Einrichtungen nach europaweit gültigen Standards. Im Rahmen der JACIE-Akkreditierung wird besonderer Wert auf ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem gelegt, die Einhaltung und Umsetzung verschiedener standardisierter Vorgehensweisen, so genannter Standard Operating Procedures (SOP’s) ist verpflichtend. Für unsere Patienten bedeutet die JACIE-Akkreditierung:

  • eine Gewährleistung von qualifizierter ärztlicher und pflegerischer Versorgung;
  • die Möglichkeit, den bestgeeigneten Spender für den Patienten auswählen zu können (durch den Zugang zu weltweiten Datenbanken);
  • die Gewissheit, etablierte und neue wissenschaftlich fundierte Behandlungskonzepte angeboten zu bekommen;
  • dass die Klinik nur mit speziell zertifizierten Laboren zusammenarbeitet, die die JACIE-Kriterien ebenfalls erfüllen;
  • dass sich die Klinik kontinuierlich mit der Verbesserung ihrer Leistungen auseinandersetzt und bestrebt ist, die bestmöglichen Lösungen im Rahmen der Möglichkeiten und im Sinne des Leitbildes des Klinikums anbieten zu können;
  • dass die Patienten ein hochspezialisiertes Zentrum antreffen, dessen Behandlungsabläufe nach internationalen Standards fortlaufend optimiert werden.


Comprehensive Cancer Center München

Onkologisches Zentrum im RHCCC - DKG e.V. (OnkoZert)

Krebspatienten proftieren bei uns von interdisziplinärer Versorgung und modernsten Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Die Therapie wird mit Fokus auf höchstmögliche Heilungschancen individuell geplant. Dabei behalten wir jedoch stets die Lebensqualität unserer Patienten im Blick.


MDS Center of Excellence

Mehr Informationen finden Sie hier.