Studienzentrale

Modernste Diagnostik und individualisierte Therapie
nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen innerhalb und außerhalb des Klinikums rechts der Isar trägt maßgeblich zum Erfolg der bei uns durchgeführten klinischen Studien bei. Betreut werden unsere Patienten von einem Team von fünf speziell ausgebildeten Studienschwestern. Für unsere Frühe Phase Studien stehen zusätzlich ein spezialisiertes Phase1 Team und eine Early clinical trial unit (ECTU) zur Verfügung. Die Therapie erfolgt sowohl in unserer hämatologischen Tagesklinik, als auch auf unseren Stationen D2a, D2b und D1a.

Folgende Erkrankungen sind u.a. aktuell durch unser Studienangebot abgedeckt:

  • Tumore des Mund- und Rachenbereichs
  • Tumore der Speiseröhre
  • Lungenkrebserkrankungen
  • Magen- oder Dickdarmkrebs
  • Maligne Melanome
  • knochenassoziierte Sarkome und Weichteilsarkome
  • akute und chronische Leukämien
  • Hodgkin Lymphom,
  • aggressive und indolente Non Hodgkin Lymphome einschließlich ZNS Lymphome
  • Multiples Myelom

Eine aktuelle Übersicht über die laufenden Studien finden Sie hier.

Da wir uns zunehmend auch auf sogenannte Frühe Phase Studien (Erste Studien am Menschen mit neuen Substanzen oder Verfahren) ausrichten, können wir auch Patienten mit weit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen oder Patienten mit sehr seltenen Erkrankungen innovative Ansätze im Rahmen von Studien anbieten.

Derzeit arbeiten wir an der Entwicklung einer App, die es unseren Mitarbeitern in der Klinik und unseren Zuweisern erlauben wird, sich immer über den aktuellen Stand der von uns angebotenen Studien zu informieren.

Ihr Ansprechpartner & Terminvereinbarung

   

Dr. med.
Peter Herhaus

Leitung

Telefon 089 4140 4111
Fax  089 4140  900 7432

E-Mail

   

Sandra Eckert
Koordination Study Nurses

Telefon  089 4140  5736
Fax  089 4140  900 7432

E-Mail(link sends e-mail)

   

Juliane Bondar
Projektkoordination

Telefon  089 4140 8174
Fax  089 4140 900 7432

E-Mail(link sends e-mail)

Newsletter Studien AML & MDS


Sehr geehrte ärztliche KollegInnen, wenn Sie über unsere laufenden Studien im Bereich AML und MDS sowie praxisrelevante Neuigkeiten und interessante Veranstaltungen regelmäßig informiert werden möchten, können Sie unseren Newsletter abonnieren. Der Newsletter erscheint 3-4 Mal pro Jahr.
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Zur Anmeldung